Home Aktuelles Einsätze
Verkehrsunfall auf der B6
Samstag, den 17. Oktober 2020 um 14:56 Uhr

EICHENBRUNN (17.10.2020) - Um 12.36 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Eichenbrunn zu einem Verkehrsunfall auf der B6 alarmiert. Die Einsatzkräfte rückten mit zwei Fahrzeugen zu dem Einsatz aus und konnten vor Ort feststellen, dass ein PKW von der Fahrbahn abkam, sich überschlug und im angrenzenden Feld auf der Beifahrerseite zum Liegen kam.

Weiterlesen...
 
Schwierige Bergung nach Verkehrsunfall in A5-Tunnel
Samstag, den 17. Oktober 2020 um 00:34 Uhr

A5 (16.10.2020) - Die Freiwillige Feuerwehr Wolkersdorf wurde am 16.10.2020 um 19:38 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die A5 alarmiert. Die Einsatzstelle lag im Tunnel Eibesbrunn.

Ein Ford Mustang hatte sich gedreht und war gegen die Tunnelwand geprallt. Im Feuerwehrhaus ging gerade eine Übung zu Ende, deswegen konnten die Einsatzkräfte sehr rasch die Fahrzeuge besetzen und ausrücken.

Bei der Ankunft an der Einsatzörtlichkeit war der Tunnel bereits gesperrt und durch die gebildete Rettungsgasse konnten mit Blaulicht und Folgetornhorn bis zur Unfallstelle vorgefahren werden. 

Weiterlesen...
 
LKW nach technischem Defekt umgekippt
Samstag, den 17. Oktober 2020 um 00:24 Uhr

MISTELBACH (16.10.2020) - Kurz vor Mittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Mistelbach-Stadt zu einer LKW-Bergung alarmiert. Auf einer Deponie ist bei einem Sattelschlepper der Hydraulikstempel gebrochen und dieser ist mit aufgekippter Mulde auf die linke Seite umgekippt.

Weiterlesen...
 
"Großer Hochwasserdienst" ausgelöst
Samstag, den 17. Oktober 2020 um 00:20 Uhr

RABENSBURG (16.10.2020) - Aufgrund der anhaltenden Regenfälle der letzten Tage wurde entsprechend dem Hochwasseralarmplan Thaya-March mit gestern, Donnerstag 15.10., 17.00 Uhr der "Große Hochwasserdienst" an der Oberen Thaya-March, das ist der Abschnitt von Bernhardsthal bis Angern, ausgerufen.

Der "Große Hochwasserdienst" wird dann aktiviert, sobald die Pegelstände die entsprechenden festgelegten Werte an der Thaya bzw. an der March überschreiten.

Weiterlesen...
 
Verkehrsunfall auf der Umfahrung Drasenhofen
Mittwoch, den 14. Oktober 2020 um 08:56 Uhr

DRASENHOFEN 12.10.2020 - Verkehrsunfall mit 3 LKW auf der Umfahrung Drasenhofen.

Am 12. Oktober 2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr von Drasenhofen und Poysdorf um 6:30 Uhr zu einem Vehrkehrsunfall mit mehreren LKW auf die Umfahrung Drasenhofen alarmiert.

Die Freiwilligen Feuerwehren rückten mit 5 Einsatzfahrzeugen und 19 Freiwilligen Mitgliedern zum Einsatz aus.

Ein klein LKW ist mit einem entgegenkommenden LKW kollidiert, der nachfolgende LKW ist trotz Notbremsung aufgefahren. Die Umfahrung Drasenhofen wahr von 6:30 bis 7:40 Uhr gesperrt und die Umleitung erfolgte über Drasenhofen. Ein verletzter LKW Lenker wurde vom Roten Kreuz ins Landesklinikum Mistelbach verbracht. Die Einsatzkräfte pumpten den beschädigten Diesel Tank aus, der ausgelaufene Treibstoff wurde gebunden und die Fahrbahn gereinigt. Die Bergung eines fahruntüchtigen LKW wurde von der Fa. Raupold durchgeführt.

Nach 2 Stunden konnten die Freiwilligen Feuerwehren wieder in ihre Feuerwehrhäuser einrücken.

Fotos von: FF-Drasenhofen und FF-Poysdorf

 
Neue Schutzhelme für die Schadstoffgruppe
Dienstag, den 13. Oktober 2020 um 10:16 Uhr

MISTELBACH (13.10.2020) - Im Oktober 2020 wurden durch die Freiwillige Feuerwehr Mistelbach-Stadt neue Schutzhelme für das in Mistelbach stationierte Schadstofffahrzeug des BFKDO Mistelbach angeschafft.

Diese modernen Helme werden zukünftig bei Schadstoff-Einsätzen mit Schutzanzügen der Schutzstufe 2 und 3 verwendet und bieten den bestmöglichen Schutz für die im Einsatz stehenden Feuerwehrmitglieder.

Weiterlesen...
 
Tierische Türöffnung
Montag, den 12. Oktober 2020 um 08:36 Uhr

MISTELBACH (12.10.2020) - Am 12.10.2020 kurz nach 08.00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Mistelbach zu einer Türöffnung am Hauptplatz alarmiert.

Als eine Wohnungsbesitzerin vom Nachtdienst nach Hause kam, freuten sich ihr Hunde so sehr, dass sie innen gegen die Wohnungstür sprangen und dadurch ein Riegel zufiel. Somit konnte die Tür von außen nicht geöffnet werden.

Weiterlesen...
 
Verkehrsunfall mit vermutlicher Menschenrettung
Sonntag, den 11. Oktober 2020 um 19:38 Uhr

SIEBENHIRTEN (11.10.2020) - Um 17.30 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Siebenhirten und Mistelbach-Stadt zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung auf der B46 alarmiert.

Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass ein PKW von der Fahrbahn abkam, über ein Böschung in einen angrenzenden Garten stürzte und auf der Beifahrerseite zum Liegen kam.

Weiterlesen...
 
Feuerwehr unterstützt zwei Mal indirekt die Weinlese
Mittwoch, den 07. Oktober 2020 um 08:22 Uhr

WOLKERSDORF (01.10.2020 / 06.10.2020) - Die Freiwillige Feuerwehr Wolkersdorf wurde in den ersten Oktobertagen zwei Mal indirekter Unterstützer bei einer Weinlese. 

Sowohl am 01.10.2020, als auch am 06.10.2020 galt es für die Einsatzkräfte aus Wolkersdorf eine Lesemaschine zu sichern und zu bergen.

Weiterlesen...
 
Dachstuhlbrand in dichtverbauter Innenstadt
Freitag, den 25. September 2020 um 05:32 Uhr

MISTELBACH (24.09.2020) - Während der Bergungsarbeiten in Wilfersdorf wurde die Freiwillige Feuerwehr Mistelbach-Stadt zu einem Dachstuhlbrand im dichtverbauten Innenstadtbereich alarmiert. Auf Grund der Alarmstufe B3 wurden zudem die Feuerwachen Ebendorf, Lanzendorf und Paasdorf alarmiert.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 39