Home Aktuelles News Kommandantentagung und ao. AFT des Feuerwehrabschnittes Laa/Thaya
Kommandantentagung und ao. AFT des Feuerwehrabschnittes Laa/Thaya
Montag, den 08. Dezember 2014 um 21:22 Uhr

LAA/THAYA (08.12.2014) - Die Kommandantentagung und der außerordentliche Abschnittsfeuerwehrtag des Abschnittsfeuerwehrkommandos Laa/Thaya wurden traditionell am 08. Dezember im Gasthaus Koffler in Laa/Thaya abgehalten.

Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Leopold Bernold und sein Stellvertreter ABI Johann Wanderer begrüßten neben den 140 Delegierten der Freiwilligen Feuerwehren des Abschnittes Laa/Thaya zahlreiche Ehrengäste, darunter LAbg. Ing. Manfred Schulz, LAbg. a.D. Franz Hiller, Mag. Wilfried Krenn (in Vertretung von Frau Bezirkshauptmann Mag. Verena Sonnleitner), Bezirkshauptmann a.D. Dr. Gerhard Schütt, Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Karl Graf, Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter BR Reinhard Steyrer, BR Markus Schuster und ABI Harald Schwab vom Feuerwehrabschnitt Mistelbach, BR Gottfried Gschwendt vom Abschnitt Wolkersdorf, ABI Erwin Cermak vom Abschnitt Poysdorf-Schrattenberg, Frau Bgm. der Stadt Laa, Brigitte Ribisch, sowie Bgm. a.D. Manfred Fass. Eine besondere Freude war es auch, stellvertretend für alle anwesenden Ehrendienstgrade den ehemaligen Abschnittsfeuerwehrkommandanten EBR Johann Bruckner begrüßen zu dürfen.

Nach den Berichten des Abschnittsfeuerwehrkommandanten und der Abschnittssachbearbeiter über die Ereignisse und Neuigkeiten aus ihren jeweiligen Sachgebieten folgte der Schulungsvortrag zum Thema "Einsatzleiter" durch ABI Johann Wanderer und die Verleihung von Verdienstzeichen für 25-, 40-, 50- und 60-jährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen.

Der Abschnittssachbearbeiter Schadstoffdienst OLM Michael Schmid (FF Laa/Thaya) erhielt das Ausbilderverdienstabzeichen in Silber und OLM Bernhard Schütz (FF Pottenhofen) wurde das Verdienstzeichen des NÖ Landesfeuerwehrverbandes 3. Klasse in Bronze verliehen.

Dem Kommandanten der FF Kottingneusiedl, OBI Andreas Hofmann, wurde das Verdienstzeichen 3. Stufe des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes verliehen.

Die anwesenden Ehrengäste und BR Leopold Bernold bedankten sich bei allen Feuerwehrmitgliedern des Abschnittes für die Zusammenarbeit und die Vielzahl der geleisteten Arbeitsstunden in den Feuerwehren - für das Jahr 2014 waren mit Stand vom 07. Dezember 755 Übungen, 2.802 feuerwehrdienstliche Tätigkeiten und 354 Einsätze mit einer Gesamtstundenzahl von 90.806 Stunden verzeichnet - und wünschten allen Mitgliedern und ihren Angehörigen geruhsame Feiertage und ein erfolgreiches Jahr 2015.

Fotos im Webalbum des AFKDO Laa/Thaya