Home Aktuelles Einsätze Kellerbrand in einer Wohnhausanlage
Kellerbrand in einer Wohnhausanlage
Sonntag, den 27. Oktober 2019 um 16:13 Uhr

WOLKERSDORF (26.10.2019) – Um 18.00 Uhr wurde die FF Wolkersdorf zu einem Brandverdacht in einer Wohnhausanlage in der Badgasse alarmiert – vor Ort wurde starke Rauchentwicklung in einer Stiege festgestellt und sofort Verstärkung aus dem Unterabschnitt nachalarmiert.

Der Löschangriff unter Atemschutz in den Kellerabteilen zeigte sofort Wirkung, die starke Rauchentwicklung erforderte jedoch eine Evakuierung des ganzen Hauses. Mittels mehrerer Be- und Entlüftungsgeräte wurde unter Atemschutz das Gebäude sukzessive vom Rauch befreit. Kurz vor 23.00 Uhr konnten die letzten Einsatzkräfte wieder einrücken.

Weitere Informationen und Fotos auf den Homepages der FF Wolkersdorf, Münichsthal und Pfösing.