Home Aktuelles News 109. Abschnittsfeuerwehrtag in Herrnbaumgarten
109. Abschnittsfeuerwehrtag in Herrnbaumgarten
Donnerstag, den 25. April 2019 um 07:02 Uhr

Herrnbaumgarten (13.04.2019) - Der 109. ordentliche Abschnittsfeuerwehrtag des Feuerwehrabschnittes Poysdorf-Schrattenberg fand am Samstag, dem 13. April 2019 im Saal des Gasthauses Doppeladler statt. 170 Feuerwehrmitglieder und zahlreiche Ehrengäste folgten der Einladung.

Das Abschnittsfeuerwehrkommando freute sich, die Delegierten der Freiwilligen Feuerwehren des Abschnittes Poysdorf-Schrattenberg und die Ehrengäste LAbg. Bgm. ÖkR Ing. Manfred Schulz, Frau Bezirkshauptfrau Mag. Gerlinde Draxler, die Bürgermeister Doris Kellner, Christian Fran, Thomas Grießl, Reinhard Künzl und Johann Bauer, Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter Markus Schuster, vom Feuerwehrabschnitt Mistelbach Abschnittsfeuerwehrkommandant Harald Schwab und Stellvertreter Johann Ulram vom Feuerwehrabschnitt Wolkersdorf Abschnittsfeuerwehrkommandant Christian Weber und seinen Stellvertreter Alois Brenner und vom Feuerwehrabschnitt Laa den Abschnittsfeuerwehrkommandant Johann Wanderer in Herrnbaumgarten begrüßen zu dürfen.

Nach dem Totengedenken und der einstimmigen Genehmigung des Protokolls des 109.  ordentlichen Abschnittsfeuerwehrtages präsentierte der Abschnittsfeuerwehrkommandant die Statistik des Vorjahres.
Im Jahr 2018 wurden 92.783 Stunden von den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehren des Abschnittes geleistet.

Nach dem Bericht des Abschnittsfeuerwehrkommandanten über aktuelle Themen und Neuerungen im Feuerwehrabschnitt folgte der Rechnungsbericht durch den Leiter des Verwaltungsdienstes sowie der Bericht der Rechnungsprüfer mit einstimmiger Entlastung des Kassenführers.

Der Abschnittsfeuerwehrtag und die Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe für 2022 wurde an die Feuerwehr Walterskirchen vergeben.

Nach den Grußworten der Ehrengäste, der Ehrung langjähriger und verdienter Feuerwehrmitglieder und den Dankesworten des Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stellvertreters Harald Schreiber bedankte sich Abschnittsfeuerwehrkommandant Franz Buchmann bei seinen Mitarbeitern im Abschnittsfeuerwehrkommando für ihre Tätigkeit.