Home Aktuelles News Ausbildungsprüfung „Löscheinsatz“ in Asparn/Zaya
Ausbildungsprüfung „Löscheinsatz“ in Asparn/Zaya
Freitag, den 16. November 2018 um 18:02 Uhr

ASPARN/ZAYA (10.11.2018) - Ein fixer Bestandteil im Ausbildungsplan der FF Asparn/Zaya ist es, eine koordinierte Ausbilungsprüfung durchzuführen. Dieses Jahr stand die Ausbildungsprüfung "Löscheinsatz" am Plan. Nach wochenlanger Vorbereitung von 3 Gruppen stellten sich die Teilnehmer am 10.11.2018 den wachsamen Augen der externen Prüfer.

Die Ausbildungsprüfung "Löscheinsatz" dient zur Vertiefung und Erhaltung der Kenntnisse der Tanklöschgruppe, um ein geordnetes und damit zielführendes Zusammenarbeiten bei einem Brandeinsatz sicherzustellen.

Im praktischen Teil der Ausbildungsprüfung ist ein Innenangriff mit Atemschutz in einer vorgegebenen Sollzeit durchzuführen. Weiters werden auch die Kenntnisse über Erste Hilfe und Knotenkunde überprüft.

Um 12:30 Uhr war es dann soweit. Alle drei Gruppen haben diese Ausbildungsprüfung positiv abgeschlossen und die Abzeichen von Bürgermeister Manfred Meixner und Abschnittskommandant BR Harald Schwab entgegengenommen.

 

Bilder und Text: Patrick Schiesser (FF Asparn/Zaya)

 

Anlagen:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Atemschutztruppe.jpg)Atemschutztruppe.jpg 327 Kb
Diese Datei herunterladen (Gruppenbild.jpg)Gruppenbild.jpg 302 Kb