Home Aktuelles Einsätze Wohnhausbrand in Niederleis
Wohnhausbrand in Niederleis
Dienstag, den 08. Mai 2018 um 17:24 Uhr

NIEDERLEIS (05.05.2018) - Nur wenige Stunden nach der Florianifeier des Unterabschnittes Niederleis wurden die Feuerwehren Niederleis und Helfens am Samstag, den 05. Mai um ca. 02:45 nachts zu einem Wohnhausbrand in der Niederleiser Kirchengasse alarmiert.

Beim Eintreffen der FF Niederleis stand ein direkt an das Wohnhaus angrenzendes Nebengebäude bereits in Vollbrand und der Brand begann auf den Dachstuhl des Wohnhauses überzugreifen. Ein in unmittelbarer Nähe des Brandobjektes geparkter PKW hatte ebenfalls bereits zu brennen begonnen. Durch den Einsatz von 3 Atemschutztrupps gelang es, die Brandausbreitung zu verhindern und den Brand zu löschen. Brandaus konnte um ca. 03:20 gegeben werden. Es erfolgen Nachlöscharbeiten und eine Nachkontrolle mittels Wärmebildkamera.  Um 05:30 konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Eingesetzte Kräfte: FF Niederleis (TLFA 2000, KLF, MTF), FF Helfens (KLF-W) und PI Ladendorf

 

Text und Bild: FF Niederleis (BR Markus Schuster)

 

Anlagen:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Atemschutzeinsatz bei Wohnhausbrand in Niederleis.JPG)Atemschutzeinsatz bei Wohnhausbrand in Niederleis.JPG 256 Kb