Home Aktuelles Einsätze Wohnhausbrand in Wulzeshofen
Wohnhausbrand in Wulzeshofen
Donnerstag, den 01. März 2018 um 13:25 Uhr

WULZESHOFEN (28.02.2018) - Am 28.02.2018 um 16:52 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Wulzeshofen, Hanfthal, Ungerndorf, Kottingneusiedl, Laa/Thaya und Zwingendorf zu einem Wohnhausbrand in Wulzeshofen alarmiert.

In einem direkt an ein Wohnhaus angrenzenden Holzzubau ist im Bereich des Ofens ein Brand aus unbekannter Ursache ausgebrochen.

Beim Eintreffen der Feuerwehren waren im Bereich des Daches waren schon einige Flammen ersichtlich, unter schwerem Atemschutz wurde die Brandbekämpfung mit einem Innenangriff begonnen und gleichzeitig wurde der Brand auch von außen unter schwerem Atemschutz bekämpft.

Nach kurzer Zeit konnte der Brand unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Die Räumlichkeiten wurden mittels Wärmebildkamera nach weiteren Glutnestern abgesucht. Einige Holzelemente mussten entfernt werden, um Glutnester ablöschen zu können.

Bei dem Einsatz kamen keine Personen zu Schaden, insgesamt waren 6 Feuerwehren mit 68 Mitgliedern im Einsatz.

Berichtsdetails und Fotos: FF Laa/Thaya

Anlagen:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Brand Wulzeshofen 28021018-1.jpg)Brand Wulzeshofen 28021018-1.jpg 189 Kb
Diese Datei herunterladen (Brand Wulzeshofen 28021018-2.jpg)Brand Wulzeshofen 28021018-2.jpg 264 Kb
Diese Datei herunterladen (Brand Wulzeshofen 28021018-3.jpg)Brand Wulzeshofen 28021018-3.jpg 246 Kb