Home Aktuelles News 59. LWDLB in Mauternbach
59. LWDLB in Mauternbach
Montag, den 24. August 2015 um 06:37 Uhr

noelfv logoMauternbach (20. - 23.08.2015) - Beim Landeswasserdienstleistungsbewerb wurden auch heuer wieder die besten Zillenfahrer gesucht. Dabei war der Bezirk Mistelbach mit zahlreichen Zillenbesatzungen und top Leistungen mit dabei.

 

Rund 1.600 Zillenbesatzungen (neuer Rekord) haben sich seit Donnerstag in Mauternbach (Bezirk Krems) gemessen.

Beim Zillenfahren sind Kraft, Geschicklichkeit und Ausdauer gefragt. Die Zillenbesatzungen müssen eine 1.600 Meter lange Strecke mit Toren, Schwimmholzaufnahme und Zillengassen absolvieren.

Am Donnerstag fand der Bewerb um das Wasserdienstleistungsabzeichen in Gold statt. Mit Manfred Winna (FF Klein-Schweinbarth) und Gernot Willinger (FF Laa/Thaya) konnten zwei neue "Gold-Fahrer" aus dem Bezirk das Abzeichen bei der Siegerehrung von LBD Fahrafellner entgegen nehmen.


Erfreulich waren auch die Ergebnisse von der Zillenbesatzung Ingrid Graf und Sandra Winkler / FF Atzelsdorf (3. Platz Damen Bronze), sowie von Martin Seiler FF Wilfersdorf (4. Platz Zillen Einer mit Alterspunkten).


Neben den Top-Platzierungen im Bezirk ist es erfreulich, dass euch dieses Jahr wieder einige Feuerwehrmitglieder erstmalig das Wasserdienstleistungsabzeichen erhalten haben.

 

Weitere Bilder siehe: picasaweb.google.at/AFKDOPoysdorfSchrattenberg/

Anlagen:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (LWDLB Mauternbach.jpg)LWDLB Mauternbach.jpg 522 Kb
Diese Datei herunterladen (LWWLB2015_ergebnis.pdf)LWWLB2015_ergebnis.pdf 709 Kb