Home
33. Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb des Abschnitts Mistelbach in Atzelsdorf
Sonntag, den 03. Juni 2018 um 09:46 Uhr

ATZELSDORF (02.06.2018) – Zum 33. Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb des Abschnitts Mistelbach lud das Abschnittsfeuerwehrkommando Mistelbach und die veranstaltende Freiwillige Feuerwehr nach Atzelsdorf ein.

Dieser Feuerwehrleistungsbewerb besteht aus einem „trockenen“ Löschangriff und einem darauf folgenden Staffellauf über 8 mal 50 Meter. Dieser Bewerb wird in Bronze (mit fixer Mannschaftseinteilung) und in Silber (mit zugeloster Mannschaftseinteilung) ausgetragen, dabei wird die Geschicklichkeit und Schnelligkeit der Feuerwehrmitglieder gefordert. Insgesamt meisterten rund 69 Bewerbsgruppen die Herausforderung und erreichten in den Klassen Bronze und Silber, mit und ohne Alterspunkten das Bewerbsziel. Besonders erfreulich ist die steigende Anzahl an weiblichen Feuerwehrmitgliedern, die bei Leistungsbewerben – auch als reine Damengruppen - ihr Können unter Beweis stellen.

Abschnittsfeuerwehrkommandant Harald Schwab konnte während des Bewerbs und zur Siegerehrung zahlreiche Feuerwehrfunktionäre aus dem Bezirk Mistelbach begrüßen. Nach rund 5 Stunden sportlicher Höchstleistungen standen die Sieger fest und freuten sich – bei der wetterbedingten Expresssiegerehrung - über die Pokale aus den Händen der Feuerwehrfunktionäre zu übernehmen.

Die Ergebnislisten präsentieren die ausgezeichneten Leistungen der Bewerbsgruppen des Feuerwehrbezirk Mistelbach.

Das Abschnittsfeuerwehrkommando Mistelbach gratuliert den Siegern und teilnehmenden Bewerbsgruppen zur erbrachten Leistung und wünscht für die weiteren Bewerbe alles Gute!