Home
Modul "Atemschutzgeräteträger"
Montag, den 21. September 2020 um 06:32 Uhr

GAWEINSTAL (17.-19.09.2020) – Auch in diesem Herbst fand fast schon traditionell im Feuerwehrhaus Gaweinstal ein Atemschutzgeräteträgerlehrgang statt. 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden von Modulleiter Atemschutz BI Leopold Frühwirth und seinem Team zwei Abende und einen Tag lang ausgebildet.

Weiterlesen...
 
Fahrzeugbergung
Mittwoch, den 16. September 2020 um 13:05 Uhr

GROSSKRUT (14.09.2020) - Um 00:15 Uhr wurde die Feuerwehr Großkrut zu einer Fahrzeugbergung auf der L20 im Ortsgebiet von Harrersdorf alarmiert.

Weiterlesen...
 
FJ-Fertigkeitsabzeichen Wasserdienst
Montag, den 07. September 2020 um 10:45 Uhr

LAA/THAYA (05.09.2020) - Trotz den Sommerferien trainierten und übten zahlreiche Feuerwehrjugendgruppen in den letzten Wochen, um am Ende der Ferien beim Fertigkeitsabzeichen Wasserdienst anzutreten. Dabei müssen die Kinder und Jugendlichen der Feuerwehrjugend unterschiedliche Disziplinen aus dem Bereich Wasserdienst absolvieren. Dies Bedarf neben einer Portion Geschick auch einiges an Übung.

Das Fertigkeitsabzeichen Wasserdienst fand am Mühlbach in Laa/Thaya statt. 41 Kinder und Jugendlichen stellten sich dieser Aufgabe.

Weiterlesen...
 
Straffer Ausbildungsplan wird fortgesetzt
Montag, den 07. September 2020 um 07:54 Uhr

MISTELBACH/EIBESTHAL (04.-05.09.) - Auch vergangenes Wochenende standen in Mistelbach und Eibesthal die Ausbildungsmodule "Basiswissen feuerwehrübergreifend", "Abschluss Truppmann" und "Grundlagen Führen" des am Programm.

Weiterlesen...
 
Mähdrescherbrand führt zu Feldbrand
Sonntag, den 06. September 2020 um 11:01 Uhr

PILLICHSDORF (05.09.2020) - Um 16.44 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Pillichsdorf, Großengersdorf und Obersdorf durch die Bereichsalarmzentrale Mistelbach zu einem Mähdrescherbrand alarmiert.

Ein Mähdrescher fing aus unbekannter Ursache Feuer, welches das Feld, auf dem sich die Landmaschine befand, an mehreren Stellen entzündete.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte vor Ort konnten Rauschschwaden beim Mähdrescher sowie mehrere Brandherde im Feld wahrgenommen werden.

Weiterlesen...
 
Schwerer Verkehrsunfall mit Menschenrettung
Samstag, den 05. September 2020 um 09:23 Uhr

A5 (05.09.2020) Am 05.09.2020 um 05:03 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehren Hobersdorf, Mistelbach-Stadt und Wilfersdorf zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung auf der A5 (RiFB Wien, Höhe Verkehrskontrollplatz) alarmiert.
Vor Ort konnte durch die Einsatzkräfte festgestellt werden, dass ein PKW in der Zufahrt zum Verkehrskontrollplatz auf der Fahrerseite lag. Der Lenker war im Fahrzeug eingeklemmt und unbestimmten Grades verletzt.

Weiterlesen...
 
Wiederaufnahme der Ausbildungsmodule
Dienstag, den 01. September 2020 um 09:43 Uhr

MISTELBACH/EIBESTHAL (28.-29.08.2020) - Die Corona-Krise traf die Freiwillige Feuerwehr mit voller Härte. Als Einsatzorganisation war die Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft einer jeden Feuerwehr im Land von großer Bedeutung. Die Infektion eines Feuerwehrmitgliedes bzw. die Ausbreitung in den Reihen der Feuerwehr könnte dazu führen, dass ganze Feuerwehren in Quarantäne müssen und somit die Einsatzbereitschaft nicht mehr gegeben wäre. Aus diesem Grund wurden von Beginn der Corona-Krise strikte Regelungen und Maßnahmen getroffen, um dies mit allen Mitteln zu verhindern. 

Unter diese Maßnahmen fiel auch die Aussetzung der Ausbildung und des Übungsbetriebes. Daher konnten zahlreiche Kurse und Module des BFKDO Mistelbach im Frühjahr 2020 nicht stattfinden. 

Mittlerweile wurde von seitens des LFKDO Niederösterreich Richtlinien erarbeitet, unter deren Einhaltung eine sichere Ausbildung möglich ist. Die Wiederaufnahme des Ausbildungsbetriebes ist von großer Bedeutung, da die Freiwilligen Feuerwehren darauf angewiesen sind, dass z.B. die neuen Mitglieder eine Grundausbildung erhalten, dass neue Atemschutzgeräteträger ausgebildet werden und dass neue Führungskräfte ihre Führungsausbildung abschließen können. 

Unter Einhaltung der Richtlinien des NÖ LFV sowie unter besonderer Bedachtnahme auf den Schutz der Lehrgangsteilnehmer und des Ausbildungspersonals wurden im Zeitraum vom 28.-29.08.2020 die Module "Basisausbildung feuerwehrübergreifend", "Abschluss Truppmann" und "Grundlagen Führen" abgehalten. 

Weiterlesen...
 
Mehrere Unwettereinsätze nach Starkregen
Dienstag, den 01. September 2020 um 08:32 Uhr

BEZIRK MISTELBACH (30.08.2020) - Neuerlich wurden Teile des Bezirkes von heftigen Unwettern getroffen und abermals waren zahlreiche Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren gefordert. 

Durch den plötzlich auftretenden Regen kam es zu Vermurungen und Verschlammungen. Dieses Mal war besonders der Raum Mistelbach sowie Schrattenberg betroffen. 

Nachfolgend gibt es einige Einsatzberichte von Freiwilligen Feuerwehren des Bezirkes stellvertretend für alle Feuerwehren, welche nach dem Unwetter großartige Arbeit ehrenamtlich leisteten. 

Weiterlesen...
 
EVR Erwin Kraus verstorben
Samstag, den 29. August 2020 um 16:00 Uhr

Das BFKDO Mistelbach trauert um den langjährigen Funktionär EVR Erwin Kraus, welcher im 89. Lebensjahr verstorben ist.

EVR Erwin Kraus trat 1962 in die Freiwillige Feuerwehr Poysdorf ein und absolvierte zahlreiche Lehrgänge und Kurse. Von 1980 bist 1996 war er Leiter des Verwaltungsdienstes des BFKDOs Mistelbach und war zudem 25 Jahre Gastlehrer an der NÖ Feuerwehrschule. 

EVR Erwin Kraus erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Unter anderem wurde ihm das Verdienstzeichen des NÖ LFV 1. Klasse in Gold, das Verdienstzeichen des ÖBFV 1. Stufe sowie die Ehrenzeichen für die 40 jährige und 50jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesen verliehen.

Das BFKDO Mistelbach möchte auch auf diesem Wege dem verdienten Feuerwehrkameraden EVR Erwin Kraus ehren und spricht den Angehörigen das tiefste Mitgefühl aus. 

Weiterlesen...
 
Tödlicher Verkehrsunfall
Mittwoch, den 26. August 2020 um 16:03 Uhr

KETZELSDORF (26.08.2020) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in Ketzelsdorf. Ein PKW mit 3 Fahrzeuginsassen kam aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum, wobei das Fahrzeug in weiterer Folge sich überschlug und am Fahrzeugdach in einem angrenzenden Teich zum Liegen kam. Eine Fahrzeuginsassin konnte sich selbst befreien. Die beiden anderen Fahrzeuginsassen konnten sich selbständig nicht aus dem Fahrzeug retten. 

Weiterlesen...
 
Schwere Unwetter im Bezirk
Montag, den 24. August 2020 um 12:46 Uhr

BEZIRK MISTELBACH (22.08.2020) - Am Nachmittag des 22.08.2020 zogen schwere Unwetter über den Bezirk Mistelbach und führten zu zahlreichen Einsätzen der Feuerwehren. Durch den plötzlich auftretenden Starkregen traten Bäche über die Ufer, es kam zu kleinen Vermurungen und zu Wassereintritten in Gebäude.

Besonders betroffen waren die Abschnitte Mistelbach, Wolkersdorf und Laa/Thaya.

Weiterlesen...
 

Nächste Termine

Einsätze in NÖ
Einsätze in NÖ


ZAMG-Wetterwarnungen
Wetterwarnungen


Niederschlag
Niederschlag