Home
Unbekanntes Medium im Wasser
Dienstag, den 30. November 2021 um 12:26 Uhr

Am 29.11.2021 um 15.33 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Kronberg zu einem Schadstoffeinsatz alarmiert, da ein unbekanntes Medium in einem Gewässer wahrgenommen wurde.

Vor Ort wurde eine starke Grünfärbung eines Baches festgestellt. Durch die örtliche Feuerwehr wurde umgehend damit begonnen, das Gewässer mit Sandsäcke aufzustauen, um so eine weitere Ausbreitung des unbekannten Mediums zu verhindern.

Durch die Freiwillige Feuerwehr Kronberg wurden in weiterer Folge die beiden Chemiker der Schadstoffgruppe des BFKDO Mistelbach verständigt.

Weiterlesen...
 
LKW-Bergung
Samstag, den 27. November 2021 um 19:54 Uhr

Am 27.11.2021 um 10:56 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Grossebersdorf zu einer LKW-Bergung alarmiert. Nach der ersten Erkundung war sofort klar, dass die Bergung sich schwierig gestalten wird, da der Fahrer bereits die Zugmaschine vom Aufleger getrennt hatte. Ein wieder verbinden war in dieser Position nicht möglich.

Weiterlesen...
 
Wintereinbruch sorgte für erhöhtes Einsatzaufkommen
Samstag, den 27. November 2021 um 19:53 Uhr

Der Wintereinbruch am gestrigen Tag sorgte für ein erhöhtes Einsatzaufkommen bei den Freiwilligen Feuerwehren des Bezirkes Mistelbach.

Insgesamt standen 30 Feuerwehren im Einsatz. Manche mussten sogar gleich mehrere Male an einem Tag ausrücken um bei Verkehrsunfällen Hilfe zu leisten.

Weiterlesen...
 
LKW-Unfall auf der A5
Sonntag, den 21. November 2021 um 10:14 Uhr

Kurz nach Mitternacht wurden die Freiwilligen Feuerwehren Poysdorf, Großkrut und Mistelbach-Stadt zu einem LKW-Unfall mit der höchsten Alarmstufe T3 auf der A5 (Fahrtrichtung Wien) alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte festgestellt werden, dass ein LKW, beladen mit Tiefkühlfleisch, auf der Seite lag.

Weiterlesen...
 
VU mit Menschenrettung
Mittwoch, den 17. November 2021 um 18:51 Uhr

Die Freiwillige Feuerwehren Schrick, Martinsdorf und Obersulz wurden am 17. November 2021 um 11:24 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person (T2) auf die L16 zwischen Schrick und Obersulz alarmiert.

Weiterlesen...
 
ABGESAGT - Modul Arbeiten in der Einsatzleitung
Montag, den 08. November 2021 um 16:44 Uhr

Das BFKDO Mistelbach gibt bekannt, dass das Modul "Arbeiten in der Einsatzleitung" (13.11.2021) in Laa/Thaya abgesagt wird. 

 
8. Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in GOLD
Samstag, den 06. November 2021 um 18:36 Uhr

TULLN - Am 06.11.2021 fand das 8. Niederösterreichische Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold im Feuerwehr- und Sicherheitszentrum Tulln statt. Dieser Leistungsbewerb ist das höchste Abzeichen, welches bei der Feuerwehrjugend erreicht werden kann und die Erreichung setzt ein großes theoretisches Wissen und praktisches Können voraus. 

Heuer fand das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold nach einer einjährigen (Pandemie-bedingten) Pause wieder statt. Natürlich wurden Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um eine Veranstaltung dieser Größenordnung über die Bühne bringen zu können. Es gab gestaffelte Antretezeiten und die Jugendfeuerwehrmitglieder wurden durch einen Bewerter von Station zu Station geführt. Im Anschluss traten die Jugendlichen wieder gemeinsam mit deren Feuerwehrjugendbetreuer die Heimreise an. Am Abend erfolgte dann die Siegerverkündung mittels Video im Internet und auf den sozialen Medien des NÖ Landesfeuerwehrverbandes. 

Weiterlesen...
 
Ausbildungsprüfung "Technischer Einsatz"
Samstag, den 06. November 2021 um 16:45 Uhr

HÖBERSBRUNN - Nach einer mehrwöchigen, intensiven Vorbereitung konnten zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Höbersbrunn am 6. November 2021 die Ausbildungsprüfung "Technischer Einsatz" in der Stufe Bronze und eine Gruppe in der Stufe Silber erfolgreich ablegen. Der Hauptprüfer, der Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Harald Schwab und der VizeBGM. Johannes Berthold gratulierten den 23 Mitgliedern zu diesem Erfolg.

Weiterlesen...
 
Module "Feuerwehrbasiswissen", "Abschluss Truppmann" und "Grundlagen Führung"
Sonntag, den 31. Oktober 2021 um 09:38 Uhr

EIBESTHAL, MISTELBACH (29.+30.10.2021) - Auch dieses Wochenende konnten – ähnlich zum vergangenen – viele Feuerwehrmitglieder ihr Wissen erweitern und unter Beweis stellen. 30 Teilnehmer/innen absolvierten die Ausbildung „Grundlagen Führung“.

Weiterlesen...
 
Waldbrand-Gruppe der FF Rabensburg im Einsatz in Hirschwang
Freitag, den 29. Oktober 2021 um 11:04 Uhr

HIRSCHWANG/NK - Aufgrund der massiven Ausmaße des Waldbrandes am Schneeberg werden täglich die Mannschaften der KHD-Einheiten bzw. des Sonderdienst Waldbrand getauscht.

Am Donnerstag war der Zug OST des Sonderdienstes Waldbrand im Turnus an der Reihe.
Die Waldbrand-Gruppe Rabensburg machte sich um 5.00 Uhr auf den Weg in das Einsatzgebiet. Die Hauptaufgabe war die Bodenbrandbekämpfung.

Der unfallfreie und kräfteraubende Einsatz endete mit der Rückkehr um 20.30 Uhr.

Weiterlesen...
 
Flanschbrand-Training
Freitag, den 29. Oktober 2021 um 11:02 Uhr

WOLKERSDORF - Am 28. und 29. Oktober fand im Feuerwehrhaus Wolkersdorf eine Ausbildung der „anderen Art“ statt. Ziel der Ausbildung war die Festigung des Umgangs mit dem Hohlstrahlrohr.

Weiterlesen...